IG der Plattschweifsittiche, Ringsittiche und anderer Australischer Sittiche

An die Züchter und Liebhaber von Plattschweifsittichen, Ringsittichen und anderer Australischer Sittiche

Wie bereits in der Juliausgabe der AZ Vogelinfo angekündigt wird ein Treffen der Liebhaber von oben genannten Sittichen stattfinden. Als Termin wurde der 26. & 27. September 2014 festgelegt, der Austragungsort ist Bocholt. Der Ausrichter, Rolf Kamperschroer (23052) bietet folgendes Programm an:

Am Freitag, den 26.09.2014 ab 18.00 Uhr ein gemütlicher „Kennenlernabend“ mit Grillen und einem Filmvortrag (Reisebericht über Australien) im Vereinsheim des Freizeit- & Kleintierzuchtverein Bocholt e.V. in 46395 Bocholt- Biemenhorst, Töppingsesch 3

Samstagmorgen, den 27.09. Treffen am Kolpinghaus (Anschrift siehe unten), Abfahrt um 9.30 Uhr zu Züchterbesuchen und Besichtigung des Vogelpark Maria Veen. Gegen 16.00 Uhr Beginn der Tagung der AZ-IG Plattschweifsittiche/Ringsittiche im Kolpinghaus mit folgendem Tagungsprogramm:

  • TOP 1 Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer
  • TOP 2 Wie und mit welchen Vogelarten geht es weiter mit der IG
  • TOP 3 Wahlen
    • a) Wahl eines Wahlleiters
    • b) Wahl des IG Sprechers
    • c) Wahl des stellvertretenden IG Sprechers
  • TOP 4 Vortrag des AZ-AGZ Obmann Günter Feuchter über Plattschweifsittiche und Sonstige Australier
  • TOP 5 Fragen zum Thema
  • TOP 6 Verschiedenes und Beendigung der Tagung

Danach gemeinsames Abendessen und Meinungsaustausch der Teilnehmer.

Am Sonntag, den 28.09. ab 7.30 Uhr Frühstück, anschließend Abfahrt zur Emslandbörse in Lingen. Von dort erfolgt die Rückfahrt in die Heimatorte.

Sein Zimmer bucht bitte jeder selbst im Stadthotel Kolpinghaus, Kolpingstraße 3-5 in 46397 Bocholt, Telefon 02871 – 234 788 10 oder Email: stadthotel@kolpinghaus-bocholt.de. Es sind Zimmer vorreserviert für die Tagung auf den Namen Kamperschroer. Für weitere Fragen steht Rolf Kamperschroer gerne zur Verfügung unter: 02871-183822 oder 0173-5223266 und per Email: rolfkamperschroer@web.de.

Schön wäre eine kurze Voranmeldung für die Planung.

Wir würden uns über eine zahlreiche Teilnahme von interessierten Züchtern und Haltern an dieser Veranstaltung freuen.

Renate Ehlenbröker (12462) Stellv. AZ-AGZ Obmann

Rolf Kamperschroer (23052)