Zucht und Haltung von Agaporniden

Literatur

Literatur zum Thema Sittiche und Papageien.

Agaporniden-Mutationen, Farbschläge, Ausstellungen (Band 2)

 

Agaporniden-Mutationen, Farbschläge, Ausstellungen. Dirk Van den Abeele (Autor), Heinz Schnitker (Übersetzer)

 
Produktbeschreibung:
Agaporniden-Mutationen, Farbschläge, Ausstellungen (Band 2)
Dieses zur Zeit wohl ausführlichste Buch über die Agaporniden stellt Ihnen im zweiten Band die Mutationsformen der Agaporniden-Arten mit Beschreibung der Vererbung und Vorgehensweise bei der Zucht ausführlich vor. Grundlegende Kapitel behandeln die Genetik, Mutationszucht und die Arten der Vererbung. Erstmals wird ein Standard für die Bezeichnungen der Mutationen vorgestellt, der auch von den Züchterverbänden übernommen wurde. Neben ausnahmslos allen Mutationsformen werden Transmutationen, Modifikationen, Standard-Vögel und das Ausstellungswesen behandelt. Zusätzlich kann der Leser die internationalen Musterbeschreibungen der Arten nachlesen. Nahezu alle Mutationsformen werden auch abgebildet, und kein anderes Buch zeigt auch nur annähernd so viele Fotos der diversen Mutationen. Der Autor ist ein international anerkannter Experte für die Mutationen der Unzertrennlichen. Er geht besonders auf die Kombinationen bei der Zucht der Vögel ein und lässt dabei keine Fragen offen. Das Buch ist mit rund 300 Fotos einmalig illustriert, und auch die seltensten Mutationsformen sind zu sehen. 272 Seiten, ca. 300 Farbfotos, fester Einband, 26,4 x 21,6 cm.
 

< Übersicht Bücher  |  Quelle: amazon.de


 

Agaporniden – Arten, Haltung, Ernährung, Zucht. (Band 1)

 

Agaporniden – Arten, Haltung, Ernährung, Zucht. Dirk Van den Abeele (Autor)

 

Produktbeschreibung: Agaporniden – Arten, Haltung, Ernährung, Zucht.
Dieses zur Zeit wohl ausführlichste Buch über die Agaporniden stellt Ihnen im ersten Band die wildfarbigen Agaporniden-Arten mit Beschreibung, Freileben, Unterbringung, Haltung und Zucht ausführlich vor. Der Autor ist ein international anerkannter Experte in der Haltung der Unzertrennlichen. Er geht besonders auf die Unterbringung, Ernährung und Zucht der Vögel ein und lässt dabei keine Fragen offen. Das Buch ist zusätzlich einmalig illustriert, unter anderem mit zahlreichen doppelseitigen Freilandaufnahmen des bekannten Papageienfotografen Karlheinz Lambert. Daneben sind die zahlreichen Aufnahmen der Agaporniden in Menschenobhut hervorzuheben, die in dieser Fülle noch nie gezeigt wurden. Spezialisten bekommen neben den selteren Arten wie das Orangeköpfchen auch ausgezeichnete Fotos des Grünköpfchens zu sehen. 144 Seiten, ca. 160 Farbfotos, 10 Farbkarten, Fester Einband.

 

< Übersicht Bücher  |  Quelle: amazon.de

 


Spuren und Zeichen der Vögel Mitteleuropas: Entdecken – Lesen – Zuordnen

 

Spuren und Zeichen der Vögel Mitteleuropas: Entdecken – Lesen – Zuordnen

Spuren und Zeichen der Vögel Mitteleuropas Entdecken - Lesen - ZuordnenSpuren und Zeichen der Vögel Mitteleuropas: Entdecken – Lesen – Zuordnen Gebundene Ausgabe – 11. Oktober 2016 von Hans-Heiner Bergmann (Autor), Siegfried Klaus (Autor)

Vögel sind flüchtige Wesen, die sich oft der Beobachtung entziehen. Aber in vielen Fällen erzeugen sie Spuren und sonstige Hinterlassenschaften, anhand derer sich ihre Anwesenheit belegen lässt. Dieses Buch hilft dabei sie zu entdecken und zuzuordnen. In einem systematischen Teil werden alle Spuren und Zeichen der einzelnen Vögel mit aussagekräftigen Bildern unterlegt und verständlich beschrieben. Typische Spuren in verschiedenen Lebensräumen werden beispielhaft vorgestellt. Ferner gibt es vergleichende Zusammenstellungen von Fußspuren sowie von Horsten großer Greifvögel, deren Kenntnis beim Vogelschutz eine wichtige Rolle spielt.
Dieses in seiner Art einmalige und lange erwartete Buch fördert die Entdeckungsfreude und wird allen Naturfreunden ein nützlicher Begleiter bei Streifzügen durch Wald und Flur sein.
 
Bei Amazon kaufen.

Quelle: Amazon.de

Ziervogelkrankheiten (Patient Tier) von Doris Quinten

 

Ziervogelkrankheiten (Patient Tier) Taschenbuch von Doris Quinten (Autor)

 

Ziervogelkrankheiten (Patient Tier) Taschenbuch von Doris Quinten (Autor)
Ziervogelkrankheiten erkennen, behandeln, vorbeugen.
Wie sieht ein gesunder Ziervogel aus? Wie beuge ich Krankheiten vor und woran erkenne ich, dass mein Vogel krank ist? Was tun, wenn er erkrankt ist?

Dr. Doris Quinten, Tierärztin und Spezialistin für Ziervogelkrankheiten, vermittelt allen Ziervogelhaltern und -züchtern das erforderliche Basiswissen zur Vorbeugung, Erkennung, Einschätzung und Behandlung der wichtigsten und häufigsten Ziervogelkrankheiten.
 
Aus dem Inhalt:
o Körperbau und Körperfunktionen
o Krankheitsvorbeugung und Krankheitszeichen
o Erste-Hilfe-Maßnahmen
o Krankheiten von Federkleid, Haut und Bürzeldrüse
o Erkrankungen der Ständer und Flügel
o Erkrankungen der Atmungsorgane, Verdauungsorgane, Leber, Nieren
o Erkrankungen der Geschlechtsorgane
o Krankheiten der Augen und des Gehirns
o Infektionskrankheiten und Vergiftungen
o Erkrankungen durch Fehl- und Mangelernährung
o Aufzucht von Nestlingen

Quelle: Amazon.de

Bei Amazon bestellen Übersicht Bücher
 






 

Farbatlas Papageien 351 Arten im Porträt von Matthias Reinschmidt

 

Farbatlas Papageien 351 Arten im Porträt von Matthias Reinschmidt (Autor) Taschenbuch

Farbatlas Papageien 351 Arten im Porträt von Matthias ReinschmidtFarbatlas Papageien 351 Arten im Porträt von Matthias Reinschmidt

Gefiederte Welt.
Dieser kompakte Papageienführer begleitet Sie auf Ausstellungen, beim Besuch von Vogelparks, Zoos und auf Reisen in alle Welt. Er bietet Ihnen übersichtliche Informationen zu den meisten Papageienarten, die in Menschenobhut gehalten werden.
Namen, Herkunft, Beschreibung, Lebensweise, Zucht, Gefährdungsstatus.

Bei Amazon bestellen.

Quelle: Amazon.de

 





 

Leitsymptome bei Papageien und Sittichen

 

Leitsymptome bei Papageien und Sittichen:

Diagnostischer Leitfaden und Therapie (kleintier konkret Praxisbuch) Taschenbuch – 24. November 2010 von Michael Pees (Autor)

Leitsymptome bei Papageien und Sittichen: Diagnostischer Leitfaden und Therapie (kleintier konkret Praxisbuch) Taschenbuch – 24. November 2010 von Michael Pees (Autor)Leitsymptome bei Papageien und Sittichen

Produktbeschreibung
Pressestimmen
Rezension:“Hochwertiges Bildmaterial, ein ansprechendes Layout sowie didaktisch ausgezeichnete Fließdiagramme machen das Lesen dieses Buches zu einem positiven ‚Lernerlebnis‘. Für die Bücher dieser neuen Reihe haben die Leitsymptome bei Papageien und Wellensittichen“ die Latte ziemlich hochgelegt.“ (veterinär spiegel 2/04 und Deutsches Tierärzteblatt 6/04)

„Die einzelnen Symptomenkomplexe sind reich bebildert und mit guten farbigen Tabellen versehen. Das ist ansprechend für das Auge und man kann sich auch vieles besser vorstellen. Die Fotos sind gestochen scharf und von durchgängig sehr guter Qualität.“ (Kleintiermedizin 5-6/05)

 

Quelle: amazon.de

 

Bei Amazon bestellen. |   Übersicht Bücher






 

Natur-Volieren im Selbstbau: Artgerechte Vogelhaltung für Sittiche und Prachtfinken

 

natur-volieren-im-selbstbau-artgerechte-vogelhaltung-fuer-sittiche-und-prachtfinken
Natur-Volieren im Selbstbau: Artgerechte Vogelhaltung für Sittiche und Prachtfinken Gebundene Ausgabe – 11. August 2015 von Andreas Wilbrand (Autor)

Natur-Volieren im Selbstbau: Artgerechte Vogelhaltung. Eine naturnahe, große Freiflug-Voliere mit Pflanzen, Felsen und vielleicht sogar einem Wasserfall und das im eigenen Garten – welcher Vogelliebhaber träumt nicht davon?
Dieser Wunsch lässt sich durchaus erfüllen, und zwar sogar bezahlbar und individuell angepasst an die entsprechenden Gegebenheiten durch den Selbstbau. In diesem Buch finden Sie eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie eine Voliere nach eigenen Wünschen in Ihrem Garten bauen können. Vom Fundament über das Vogelhaus bis zum Außenputz – alle erforderlichen Materialien und die Arbeitsschritte werden leicht verständlich erklärt. Auch über die richtige Einrichtung, Bepflanzung und Ernährung der Tiere wird berichtet. Außerdem widmet sich ein großes Kapitel den für die Volierenhaltung geeigneten Arten der Sittiche und Prachtfinken mit besonderem Schwerpunkt auf deren Vergesellschaftung. Somit lässt dieses Buch keine Fragen offen für den handwerklich geschickten Vogelfreund, der seinen Lieblingen eine möglichst naturnahe und artgerechte Haltung ermöglichen möchte.

Quelle: Amazon.de

Bei Amazon kaufen    |    Übersicht Bücher

 



 

Vogelheime, Volieren und Teiche (Edition Gefiederte Welt)

 

Vogelheime, Volieren und Teiche (Edition Gefiederte Welt)Vogelheime, Volieren und Teiche (Edition Gefiederte Welt) Gebundene Ausgabe – 18. September 2007 von Franz Robiller (Autor)

Vogelheime, Volieren und Teiche, für jeden Vogel das richtige Eigenheim für drinnen und draußen ausführliche Anleitungen aufschlussreiche Illustrationen.
Ob für drinnen, draußen oder einer Kombination von beidem – die jeweiligen Voraussetzungen, Pläne, Materialien und die Bepflanzung sowie das gesamte Management der Anlagen für Vögel werden ausführlich beschrieben. So lassen sich für die verschiedensten Vogelgruppen ihrer Art entsprechende, zweckmäßige und ästhetischeUnterkünfte gestalten.

Quelle: amazon.de

Bei Amazon kaufen   |   Übersicht Bücher

 



 

Papageien und Sittiche richtig ernähren: Sonderband (Moderne Tierhaltung)

 

Papageien und Sittiche richtig ernähren Sonderband Moderne Tierhaltung

Papageien und Sittiche richtig ernähren.

Papageien und Sittiche richtig ernähren: Sonderband (Moderne Tierhaltung) Taschenbuch – 1. August 2015 von Stefan Luft (Autor)

Die Haltung und Zucht von Papageienvögeln erfreut sich in vielen Ländern seit Jahrzehnten großer Beliebtheit. Neben der richtigen Haltung in großräumigen Volieren, vergesellschaftet mit artgleichen Partnertieren, spielt die Ernährung eine große Rolle, wenn es gilt, Papageien langfristig in guter Kondition zu halten. Der vorliegende Ratgeber erklärt wie.

Quelle: amazon.de

 

Bei Amazon kaufen.   |   Übersicht Bücher

 






 

Die Unzertrennlichen Agaporniden

 

Die Unzertrennlichen Agaporniden von Heinz Schwichtenberg (Autor)

Die Unzertrennlichen: Agaporniden von Heinz Schwichtenberg (Autor)

Die Unzertrennlichen Agaporniden. Aus der großen Familie der Papageien sind es neben dem Wellensittich vor allem die Unzertrennlichen (Agaporniden), die sich in Vogelliebhaber- und Züchterkreisen steigender Beliebtheit erfreuen. Es sind eine Reihe von Arten kleinerer, sämtlich in Afrika und auf Madagaskar beheimateter Papageien, die durch ihr munteres Wesen und ein leuchtend buntes Federkleid auffallen. Sie leben meist in den Wipfeln der Bäume, kommen aber zur Nahrungssuche auch auf den Erdboden herab. Alle brüten in Höhlen, in die manche von ihnen noch kunstvoll Nester bauen. Die meisten Arten sind in Europa eingeführt worden und pflanzen sich auch in Gefangenschaft fort.
Freilandbeobachtungen sind wegen des schwer zugänglichen Lebensraumes dieser Vögel naturgemäß selten gemacht worden. Dieses Buch muß sich deshalb auf Beobachtungen an gefangenen Vögeln beschränken. Der Haltung und Pflege in Käfigen und Volieren widmet der Verfasser einen breiten Raum. Das Verhalten der Vögel während der Balz und des Brütens, die Eigenarten der verschiedenen Arten beim Nestbau und bei der Jungenaufzucht sowie die Entwicklung der Jungvögel wurden genauestens beobachtet und mitgeteilt. Auch die Schwierigkeiten der Zucht finden Erwähnung. Über alle bisher aufgetretenen Mutationen wird berichtet.

Quelle: amazon.de

Bei Amazon kaufen.    |    Übersicht Bücher