Bücher über Erste Hilfe für Papageien und Sittiche

Basisversorgung von Vogelpatienten

Basisversorgung von Vogelpatienten [Gebundene Ausgabe] Veit Kostka (Autor), Marcellus Bürkle (Autor)

Basisversorgung von Vogelpatienten (Vetpraxis spezial)

Basisversorgung von Vogelpatienten [Gebundene Ausgabe] Veit Kostka (Autor), Marcellus Bürkle (Autor)

Kurzbeschreibung:

Vom Kanarienvogel bis zum Ara: Endlich ein Leitfaden für den Praktiker, der die wichtigsten Fragen zur Ziervogelpraxis in bestechend prägnanter Form beantwortet. Ohne unnötigen Ballast führt dieses Buch durch den Untersuchungsgang und die häufigsten Ziervogelkrankheiten. Es vermittelt die wichtigsten Techniken anhand bebilderter Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Ein eigenes Kapitel widmet sich den Notfällen. Die übersichtliche Gestaltung des Leitfadens ermöglicht schnelles Nachschlagen auch im hektischen Praxisalltag. Rund 180 exzellente Abbildungen und ein thematisch geordnetes Arzneimittelregister samt Dosierungen erleichtern diagnostische und therapeutische Entscheidungen.

Quelle: Amazon.de


Leitsymptome bei Papageien und Sittichen

Leitsymptome bei Papageien und Sittichen:

Diagnostischer Leitfaden und Therapie (kleintier konkret Praxisbuch) Taschenbuch – 24. November 2010 von Michael Pees (Autor)

Leitsymptome bei Papageien und Sittichen: Diagnostischer Leitfaden und Therapie (kleintier konkret Praxisbuch) Taschenbuch – 24. November 2010 von Michael Pees (Autor)

Der Wellensittich frisst nicht, der Graupapagei zeigt Kreisbewegungen, der Ara hat einen kahlen Bauch. Wie finden Sie bei solch unspezifischen Symptomen die Ursache der Erkrankung?

Ganz einfach: mit einem roten Faden. Dieses Buch führt Sie vom Leitsymptom über die sichere Diagnose bis zur Therapie:

  • übersichtliche Fließdiagramme für jedes Leitsymptom
  • Allgemeinuntersuchung, bildgebende Diagnostik und Labordiagnostik mit praktischen Anleitungen
  • Erkrankungsteil mit ausgewähltem Bildmaterial
  • ausführliches Medikamentenverzeichnis

So sind Sie gerüstet für den gefiederten Patienten. Unter Mitarbeit von Cornelia Christen, Werner Lantermann,
Michael Lierz, Andrea Steinmetz, Gabriele Stelzer und Jens Uwe Straub.

NEU: Jetzt auch mit den Leitsymptomen “Verhaltensstörung”
und “Augenveränderung”.

Quelle: Amazon.de


Notfallhilfe für Papageien und Sittiche

Notfallhilfe für Papageien und Sittiche: Richtiges Erkennen, Reagieren und Helfen (Deutsch) Gebundene Ausgabe – 1. Januar 2007

Notfallhilfe für Papageien und Sittiche Richtiges Erkennen, Reagieren und Helfen

Produkt-Beschreibung

Das Buch ist sicher eine der wichtigsten Neuerscheinungen in den letzten Jahren, denn es behandelt kompetent die häufigsten Notfallsituation, die bei der Vogelhaltung auftreten können. Der Halter erfährt anschaulich und praxisnah, wie er zu reagieren und behandeln hat, um seinem Vogel zu helfen. Ein Buch, das man sich kaufen sollte, bevor der Notfall tatsächlich eintritt. Die Autorin Doris Dühr ist eine erfahrene Tierärztin, die sich auf Vogelerkrankungen spezialisiert hat.

Quelle: Amazon.de


Ziervogelkrankheiten (Patient Tier) von Doris Quinten

Ziervogelkrankheiten (Patient Tier) Taschenbuch von Doris Quinten (Autor)

Ziervogelkrankheiten erkennen, behandeln, vorbeugen.

Ziervogelkrankheiten (Patient Tier) Taschenbuch – 18. September 2007 von Doris Quinten (Autor)

Ziervogelkrankheiten erkennen, behandeln, vorbeugen
Wie sieht ein gesunder Ziervogel aus? Wie beuge ich Krankheiten vor und woran erkenne ich, dass mein Vogel krank ist? Was tun, wenn er erkrankt ist?

Dr. Doris Quinten, Tierärztin und Spezialistin für Ziervogelkrankheiten, vermittelt allen Ziervogelhaltern und -züchtern das erforderliche Basiswissen zur Vorbeugung, Erkennung, Einschätzung und Behandlung der wichtigsten und häufigsten Ziervogelkrankheiten
Aus dem Inhalt:

o Körperbau und Körperfunktionen
o Krankheitsvorbeugung und Krankheitszeichen
o Erste-Hilfe-Maßnahmen
o Krankheiten von Federkleid, Haut und Bürzeldrüse
o Erkrankungen der Ständer und Flügel
o Erkrankungen der Atmungsorgane, Verdauungsorgane, Leber, Nieren
o Erkrankungen der Geschlechtsorgane
o Krankheiten der Augen und des Gehirns
o Infektionskrankheiten und Vergiftungen
o Erkrankungen durch Fehl- und Mangelernährung
o Aufzucht von Nestlingen

Quelle: Amazon.de