Sittiche & Papageien

Katharinasittiche: Außergewöhnliche Papageien im Kleinformat Taschenbuch von Sigrid März (Autor)

 

Katharinasittiche: Außergewöhnliche Papageien im Kleinformat Taschenbuch von Sigrid März (Autor)

Katharinasittiche: Außergewöhnliche Papageien im Kleinformat Taschenbuch von Sigrid März (Autor)
Auf 80 farbig gestalteten Seiten erfahren Sie (fast) alles zur annähernd artgerechten Unterbringung der Sittiche, mit Tipps zur Käfig- und Voliereneinrichtung sowie zur Eingewöhnung und Vergesellschaftung. Anhand vieler Fotos lernen Sie, das Verhalten Ihrer Katharinasittiche zu deuten. Umfangreiche Kapitel zur Ernährung und Gesundheit sowie Exkurse in die Bereiche Zucht und Farbmutationen runden das Angebot ab.’Auf einen Blick‘: Doppelseitige Übersichten bringen das Erscheinungsbild der Sittiche, ihre Ernährungsgewohnheiten sowie Erkrankungen auf den Punkt. Ein Verhaltens-ABC führt Sie in die Körpersprache der Katharinasittiche ein.Das Buch ist ein Projekt des Katharinasittichnetzwerks.

< Übersicht Bücher  |  Quelle: amazon.de 

 





 

Langflügelpapageien und andere afrikanische Papageien

Langflügelpapageien und andere afrikanische Papageien von Jörg Asmus (Autor) und Werner Lantermann (Autor) 

Produktbeschreibung:
Das Buch behandelt die afrikanischen Langflügelpapageien (Poicephalus) sowie die Vasapapageien (Coracopsis) und Graupapageien (Erithacus) ausführlich und äußerst umfassend. Neben der Pflege und Zucht in Menschenobhut werden detaillierte Informationen zu den Lebensräumen und dem Gefährdungsstand, der Biologie und dem Verhaltens gegeben. Die beiden Autoren sind Praktiker in der Haltung und Zucht der afrikanischen Papageien, und dementsprechend aktuell und praxisbezogen ist das Buch. Jede der vierzehn Arten wird ausführlich vorgestellt. Sämtliche Arten und Unterarten werden nicht nur beschrieben, sondern auch als Foto dargestellt. Mit über 176 Fotos ist das Buch so umfangreich illustriert, wie es bislang bei Publikationen über afrikanische Papageien nicht möglich war. Neben zahlreichen Verbreitungskarten und Portraits der Vögel werden auch zahlreiche Fotos aus dem Freiland und der Haltung in Menschenobhut gezeigt.
< Übersicht Bücher | Quelle: amazon.de


Wellensittich (Melopsittacus undulatus)


Wellensittich (Melopsittacus undulatus) Budgerigar

Wellensittich (Melopsittacus undulatus)Wellensittich (Melopsittacus undulatus)Wellensittich (Melopsittacus undulatus)

Familie Melopsittacidae – Wellensittiche

Systematik: Klasse: Vögel (Aves), Ordnung: Papageien (Psittaciformes), Familie: Eigentliche Papageien (Psittacidae),  Art: Wellensittich, Wissenschaftlicher Name der Art: Melopsittacus undulatus, (Shaw, 1805)

Wellensittiche wurde Mitte des 18. Jahrhunderts in Europa eingeführt und ca. 100 Jahre später in großer Zahl nachgezüchtet. Der Wellensittich ist heute der meist gehaltene Vogel weltweit. Mittlerweile gibt es zahlreiche Farbschläge und Zuchtformen des Australiers.


Bilder vom Cloncurrysittich

Bilder vom Cloncurrysittich

Wissenschaftlicher Name : Barnardius barnardi macgillivrayi (Mathews 1912)
Systematik:
Ordnung: Psittaciformes – Papageien. Familie: Platycercidae – Plattschweifsittiche. Unter Familie: Platycercinae – eigentliche Plattschweifsittiche. Gattung: Barnardius.



Bildergalerie zum Öffnen anklicken.

Weiterlesen