Zucht und Haltung von Agaporniden

Bilder Wellensittich-Nymphensittich

Nymphensittich (Nymphicus hollandicus)

Nymphensittich (Nymphicus hollandicus) Nymphensittich (Nymphicus hollandicus) Nymphensittich (Nymphicus hollandicus)

Familie Cacatuidae – Kakadus; Unterfamilie Nymphicinae – Nymphensittiche; Genus Nymphicus Wagl., 1832 (Syn. Leptolophus Swains., 1833, Calopsitta Less., 1835)

Nymphicus hollandicus (Kerr, 1792) – Nymphensittich; E: Cockatiel. — (Syn. novaeholiandiae Gmel., 1788, p. 328, nec p. 310; auricomis Swains., 1832). Australien (ohne Tasmanien) mit Ausnahme der meisten Küstengebiete.

 



 

Wellensittich (Melopsittacus undulatus)

Wellensittich (Melopsittacus undulatus)Wellensittich (Melopsittacus undulatus)Wellensittich (Melopsittacus undulatus)

Familie Melopsittacidae – Wellensittiche

Systematik: Klasse: Vögel (Aves), Ordnung: Papageien (Psittaciformes), Familie: Eigentliche Papageien (Psittacidae),  Art: Wellensittich, Wissenschaftlicher Name der Art: Melopsittacus undulatus, (Shaw, 1805)

Wellensittiche wurde Mitte des 18. Jahrhunderts in Europa eingeführt und ca. 100 Jahre später in großer Zahl nachgezüchtet. Der Wellensittich ist heute der meist gehaltene Vogel weltweit. Mittlerweile gibt es zahlreiche Farbschläge und Zuchtformen des Australiers.