Zucht und Haltung von Agaporniden

Systematik Psittaciformes – Papageien

Quellen siehe Impressum

Ordung Psittaciformes – Papageien (Die Seite befindet sich noch im Aufbau).

Familie Micropsittidae – Kleinpapageien.

» Unterfamilie Micropsittinae – Spechtpapageien

» Unterfamilie Psittacellinae – Bindenpapageien

» Unterfamilie Loriculinae — Unzertrennliche


Familie Psittacidae – Eigentliche Papageien

» Unterfamilie Forpinae – Sperlingspapageien

Unterfamilie Aratinginae – Keilschwanzsittiche
Unterfamilie Brotogeryinae – Schmalschnabelsittiche
Unterfamilie Amazoninae — Amazonenartige
Unterfamilie Triclariinae – Sittichpapageien
Unterfamilie Pionitinae – Weissbauchpapageien
Unterfamilie Psittacinae – Graupapageien
Unterfamilie Coracopinae – Rabenpapageien


Familie Psittaculidae – Edelpapageien


Familie Polytelidae – Prachtsittiche

» Arten der Familie Polytelidae – Prachtsittiche


Familie Loriidae (,,Trichoglossidae“) – Loris

Unterfamilie Loriinae – Eigentliche Loris
Unterfamilie Psittaculirostrinae — Zwergpapageien
Unterfamilie Lathaminae – Schwalbenloris


Familie Platycercidae – Plattschweifsittiche

Unterfamilie Platycercinae – Eigentliche Plattschweifsittiche

» Unterfamilie Neopheminae – Feinsittiche


Familie Melopsittacidae – Wellensittiche

Genus Melopsittacus Gould, 1840

Melopsittacus undulatus (Shaw, 1805) — Wellensittich; E: Budgerigar. — Australien (ohne die meisten Küstengebiete und ohne Tasmanien). Stammform des domestizierten Wellensittichs.


Familie Pezoporidae – Erdsittiche

Genus Pezoporus Ill., 1811

Pezoporus wallicus (Kerr, 1792) – Erdsittich; E: Ground-Parrot. — (Syn. formosus Lath., 1790, nec Scop., 1769, terrestris). Lokal im Küstengebiet von SW- u. SE-Australien, Tasmanien. Subsp. (incl. flaviventris).

Genus Geopsittacus Gould, 1861

Geopsittacus occidentalis Gould, 1861 – Höhlensittich; E: Night-Parrot. — Lokal in Inner Australien. Ausgestorben?


Familie Strigopidae – Eulenpapageien

Genus Strigops Gray, 1845

Strigops habroptilus Gray, 1845 – Kakapo (Eulenpapagei); E: Kakapo. — Neuseeland (Südinsel; sehr selten; früher auch Nordinsel u. Stewart-Insel).


Familie Cacatuidae – Kakadus

Unterfamilie Cacatuinae – Eigentliche Kakadus

Unterfamilie Nymphicinae – Nymphensittiche

Genus Nymphicus Wagl., 1832 (Syn. Leptolophus Swains., 1833, Calopsitta Less., 1835)

Nymphicus hollandicus (Kerr, 1792) – Nymphensittich; E: Cockatiel. — (Syn. novaeholiandiae Gmel., 1788, p. 328, nec p. 310; auricomis Swains., 1832). Australien (ohne Tasmanien) mit Ausnahme der meisten Küstengebiete.


Familie Nestoridae — Nestorpapageien

Genus Nestor Less., 1830 (Syn. Centrourus Swains., 1837; incl. Doreenia Math., 1930)

Nestor productus (Gould, 1836) – Norfolk-Kaka; E: Norfolk Island Kaka. — (Konspez. mit N. meridionalis?) Norfolk- u. Phillip-Inseln. Ausgestorben in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts.

Nestor meridionalis (Gmel., 1788) – Kaka; E: Kaka. — Neuseeland (Süd- u. Nordins., Stewart-Inseln u. kleinere Inseln vor den Küsten; früher auch Chatham-Ins.). Subsp. (incl. septentrionalis).

Nestor notabilis Gould, 1856 – Kea; E: Kea. —Südinsel von Neuseeland (Gebirge).


 



 

Quelle: Die Vogelarten der Erde. Eine systematische Liste mit Verbreitungsangaben sowie deutschen und englischen Namen von Hans Edmund Wolters (Autor). ISBN: 3490091183.