Sperlingspapgeien

Agaporniden und Sperlingspapageien

Agaporniden und Sperlingspapageien
Renate Ehlenbröker (Autor), Jörg Ehlenbröker (Autor), Eckhard Lietzow (Autor)

Kurzbeschreibung:
Dieses Praxisbuch stellt Ihnen die wildfarbigen Agaporniden und Sperlingspapageien-Arten mit Beschreibung, Freileben, Haltung und Zucht ausführlich vor.
Sie erfahren alles über die Anforderungen an die Unterbringung, Ernährung und Gesundheitsvorsorge, die diese Vögel an den Halter stellen. Weiter beschäftigt sich das Buch mit den Vererbungsregeln und Mutationsformen, die bei den verschiedenen Arten in Menschenhand existieren.
Ein ausführliches Literaturverzeichnis sowie Anschriften von Vereinen und Verbänden bieten Ihnen weiterführende Informationen.

Quelle: Amazon.de


Blauflügel-Sperlingspapagei (Forpus crassirostris vividus)

Blauflügel-Sperlingspapagei (Forpus crassirostris vividus)

Blauflügel-Sperlingspapagei ( Forpus xanthopterygius)
Blauflügel-Sperlingspapagei ( Forpus xanthopterygius)

Blauflügel-Sperlingspapagei (Forpus crassirostris vividus)

Blauflügel-Sperlingspapagei (Forpus crassirostris vividus)

Heimat: Argentinien in den Provinzen Misiones und Corrientes, Paraguay und Zentral- und Ost-Brasilien bis Nord-Bahia; in Nord-Bahia Übergangszone zu Forpus xanthopterygius flavissimus. Trockene offene und halboffene Gebiete mit Busch- und Baumbestand, offene Wälder, Dornbuschsavannen, Sekundärvegetation und die Ränder von Regenwäldern; in Küstenregionen Palmenhaine; regelmäßig in Anbaugebieten, Gärten und in Parkanlagen von Städten zu beobachten.
Nahrung: Halbreife und trockene Grassamen, gemüseartige Pflanzen, Beeren, Früchte, Knospen und wahrscheinlich auch Nektar und Blüten.

Systematik nach H. E. Wolters
Forpus xanthopterygius (Spix, 1824) – Blauflügel-Sperlingspapagei; E: Blue-winged Parrotlet. — (Konspez. mit F. Passerinus?). N-Columbien; NE-Peru, Amazonasgebiet u. E-
Brasilien bis E-Bolivien, Paraguay, NE-Argentinien und Rio Grande do Sui.
Subsp. (incl. spengeli, crassirostris, flavissimus, olallae, flavescens, xantbopterygius = „vividus“).

Systematik nach Josep del Hoyo
Forpus crassirostris vividus – Blauflügel-Sperlingspapagei


Grünbürzel Sperlingspapagei (Forpus passerinus)

Grünbürzel Sperlingspapagei (Forpus passerinus)

Grünbürzel Sperlingspapagei (Forpus passerinus)
Grünbürzel Sperlingspapagei (Forpus passerinus)

Forpus passerinus (L., 1758) – Grünbürzel-Sperlingspapagei; E: Green-rumped Parrotlet. —Nordosten-Columbien bis Guayana und zum Amazonasgebiet Brasiliens.
Subsp. (incl. cyanophanes, viridissimus, cyanochloncs, deliciosus).

Systematik:
Klasse: Vögel (Aves), Ordnung: Papageien (Psittaciformes), Familie: Eigentliche Papageien (Psittacidae), Tribus: Neuweltpapageien (Arini), Gattung: Sperlingspapageien (Forpus), Art: Grünbürzel-Sperlingspapagei, Wissenschaftlicher Name: Forpus passerinus (Linnaeus, 1758)


Gelbmasken-Sperlingspapagei (Forpus xanthops)

Gelbmasken-Sperlingspapagei (Forpus xanthops) Gelbmasken-Sperlingspapagei (Forpus xanthops)

Forpus xanthops (Salvin, 1895) – Gelbmaskenpapagei; E: Yellow-faced Parrotlet. — (Konspez. mit F. coelestis?). Nord-Peru.

Ordnung: Papageien (Psittaciformes); Familie: Eigentliche Papageien (Psittacidae); Tribus: Neuweltpapageien (Arini); Gattung: Sperlingspapageien (Forpus); Art: Gelbmasken-Sperlingspapagei-Sperlingspapagei; Wissenschaftlicher Name: Forpus xanthops; (Salvin, 1895)


Augenring-Sperlingspapagei (Forpus conspicillatus)


Augenring-Sperlingspapagei (Forpus conspicillatus)

Augenring-Sperlingspapagei (Forpus conspicillatus)
Augenring-Sperlingspapagei (Forpus conspicillatus)
Bester der Schaugruppe, Gruppe 3, Augenring-Sperlingspapageien wildfarbig mit 92 Punkte

Forpus conspicillatus (Lafr., 1848) – Brillenpapagei; E: Spectacled Parrotlet. — E-Panama bis Venezuela. Subsp. (incl. metae, caucae).

Systematik:
Klasse: Vögel (Aves), Ordnung: Papageien (Psittaciformes), Familie: Eigentliche Papageien (Psittacidae), Tribus: Neuweltpapageien (Arini), Gattung: Sperlingspapageien (Forpus), Art: Augenring-Sperlingspapagei, Wissenschaftlicher Name Forpus conspicillatus, (Lafresnaye, 1848)

Quellen: siehe Impressum


Blaugenick-Sperlingspapagei (Forpus coelestis)


Blaugenick-Sperlingspapagei (Forpus coelestis)

Blaugenick-Sperlingspapagei (Forpus coelestis) Blaugenick-Sperlingspapagei (Forpus coelestis)

Forpus coelestis (Less., 1847) – Himmelspapagei; E: Pacific Parrotlet. — W-Ecuador und W-Peru.

Ordnung: Papageien (Psittaciformes); Familie: Eigentliche Papageien (Psittacidae); Tribus: Neuweltpapageien (Arini); Gattung: Sperlingspapageien (Forpus); Art: Blaugenick-Sperlingspapagei; Wissenschaftlicher Name: Forpus coelestis; (Lesson, 1847);

Quellen: siehe Impressum


Sperlingspapageien: Arten und Rassen, Haltung und Zucht

Sperlingspapageien (Forpus): Arten und Rassen, Haltung und Zucht Taschenbuch von Karl Heinz Spitzer (Autor)

Beschreibung: Sperlingspapageien / Forpus: Arten und Rassen, Haltung und Zucht.

Das Buch informiert unter anderem über Haltung, Ernährung, Zucht und Krankheiten der Sperlingspapageien. Beschrieben werden die Arten: Augenring-Sperlingspapagei (Forpus conspicillatus), Blaubürzel-Sperlingspapagei (Forpus cyanopygius), Blauflügel-Sperlingspapagei (Forpus crassirostris), Blaugenick-Sperlingspapagei (Forpus coelestis), Gelbmasken-Sperlingspapagei (Forpus xanthops), Grünbürzel-Sperlingspapagei (Forpus passerinus) und der Schwarzschnabel-Sperlingspapagei (Forpus sclateri).
< Übersicht Bücher  |  Quelle: amazon.de


Sonderausstellung der AZ-IG-Agapornis/Forpus auf der AZ Bundesschau 2013

Sonderausstellung der AZ-IG-Agapornis/Forpus auf der AZ Bundesschau 2013

Auf der AZ-Bundesschau 2013 präsentierte sich die AZ-IG-Agapornis/Forpus mit einer Sonderausstellung. Das Aufbauteam um den IG Sprecher Hermann-Josef Büning leistete vorbildliche Arbeit.
Gezeigt wurden alle in Deutschland gehaltenen wildfarbigen Agaporniden und Sperlingspapageien in Vitrinen und Volieren, sowie etliche Mutationsvögel in Ausstellungskäfigen.
Durch den optimalen Standort in der Halle und das schon von Weitem zu erkennende Transparent (Sponsor: U. Prüfer) war die Präsentation ein Zuschauermagnet.

Die IG Agapornis/Forpus stellt sich vor

Die IG Agapornis/Forpus stellt sich vor


weitere Bildergalerien: